Die Produkte in unserem Blog sind in unserem Atelier auf St.Pauli gefertigt, meistens Einzelstücke und selten im Online-Shop erhältlich.
Bei Fragen oder Interesse einfach eine Mail an :
kontakt@elternhaus.com


Dienstag, 19. März 2013

DRECKIG BLEIBEN - PERFUME RELEASE 06.04.2013

WIR SIND STOLZ  
AM 06.04.2013 
DAS PRODUKT UNSERER ARBEIT PRÄSENTIEREN ZU DÜRFEN







UNSER DANKE GEHT AN ALL UNSERE HELFER, DENN OHNE SIE WÄRE SO ETWAS NICHT MÖGLICH

Sonntag, 17. März 2013

JANINE GORDON für DRECKIG BLEIBEN



The photo for our campaign comes from the great, charming, warm-hearted multimedia artist Janine Gordon (www.janinegordon.com) from New York City. She is fantastic photographer and we love her work! The series "Mosh pits" is stunning and was part of the inspiration for our perfume: energetic, authentic and a great statement! We love Janine! We are so proud that you are part of this project!Das Foto für unsere Kampagne hat uns die großartige, charmante und warm-herzige Multimedia-Künstlerin Janine Gordon (www.janinegordon.com) aus New York zur Verfügung gestellt. Sie macht sensationelle Fotos und wir lieben ihre Arbeiten. Die Fotoserie "Mosh pits" ist grandios und war auch Inspiration für unser Parfum: voller Energie, wahrhaftig und ein echtes Statement! We love Janine! Wir sind echt stolz, dass Du Teil dieses Projektes bist!

Freitag, 15. März 2013

MARK BUXTON - DRECKIG BLEIBEN




So many of you asked us, who and how the fragrance was made for Dreckig bleiben: we are excited that Enfant terrible and Creative master of Perfume making Mark Buxton (https://www.facebook.com/mark.buxton.359?fref=ts is the mastermind behind the fragrance! (Comme des Garcons, Cartier, LeLabo etc) He came up with a great and fantastic first idea and then over 9 steps the exciting fragrance was created together with Stefanie Mayr and Daniel Plettenberg! Really a work of art! Thank you Mark!

Wir wurden jetzt mehrfach gefragt, wie und wer den Duft für Dreckig bleiben erdacht wurde... Wir sind mächtig stolz, dass Mark Buxton (Comme des Garcons, Cartier, LeLabo), Enfant terrible und Großmeister der ungewöhnlichen Parfums für uns kreativ wurde. Er hatte die erste super starke Idee und zusammen mit Stefanie Mayr und Daniel Plettenberg wurde der Duft entwickelt. Ein Kunstwerk!!!


Donnerstag, 14. März 2013

DRECKIG BLEIBEN


The wooden top of the bottle is handmade from centuries-old wood, won from timber-framed houses. We wanted to have real authentic materials here and found a wonderful small carpenter in the middle of North Germany's rural parts who had the experience and the wood to make this wooden top. So each top is different and a work of art!


Der Holzkopf des Flakons ist aus teils jahrhundertealtem Fachwerkholz handgeschnitzt. Uns war es wichtig auch hier ganz authentische Material zu benutzen, das schon einmal eine andere Aufgabe gehabt. Wir haben auf dem platten Land in Norddeutschland eine kleine Schreinerei gefunden, die das Holz und das Können haben, diesen Holzkopf herzustellen. Und so ist jeder Holzkopf anders und ein kleines Kunstwerk!



       Thank you & Danke schön Tischlerei Schulz in Rebenstorf!

Montag, 11. März 2013

NEUER WEBSHOP !!


      ABSCHIED VOM JUGENDBONUS
          WIR WERDEN ERWACHSEN.. WENN AUCH NUR OPTISCH!

       WEBSEITE IN NEUEM GEWAND





Freitag, 8. März 2013

DRECKIG BLEIBEN


DRECKIG BLEIBEN

AM 06.04.2013 IST ES SOWEIT!!!
WIR KOMMEN MIT UNSEREM NEUEN DUFT AN DEN START

PMP Perfumes Mayr Plettenberg für Elternhaus

Dreckig bleiben-
eine fein abgestimmte Absage an die Oberflächlichkeit
ein Eau de Parfum von Mark Buxton