Die Produkte in unserem Blog sind in unserem Atelier auf St.Pauli gefertigt, meistens Einzelstücke und selten im Online-Shop erhältlich.
Bei Fragen oder Interesse einfach eine Mail an :
kontakt@elternhaus.com


Donnerstag, 6. Oktober 2011

CRADLE TO CRADLE by TRIGEMA change


ANGUCKEN
DURCHLESEN
GUT FINDEN




Die Redewendung „Cradle to Cradle“ beschreibt schlagwortartig die Idee, Produkte und Herstellungsverfahren so zu gestalten, dass die eingesetzten Rohstoffe und Inhaltsstoffe nach Ver- oder Gebrauch nicht zu Müll, sondern zu Nährstoffen werden. Es geht dabei um die Entwicklung hochwertiger, kreislauffähiger Materialien und Güter und um die Umgestaltung von linearen Stoffströmen hin zu hochwertigem Recycling. Das Cradle to Cradle® Prinzip ist angelehnt an das Wirtschaftssystem der Natur, welches auf geschlossenen Kreisläufen basiert. In dem sich alles, was erzeugt wird, als Teil eines Ganzen versteht, das sich gegenseitig nutzt, fördert, verwandelt und von Neuem entstehen lässt, ohne das etwas verloren geht und ohne dass etwas Unverwertbares übrig bleibt.